Page 1 sur 1

Sphagnum papillosum

MessagePosté: 18 Mar 2012 20:56
de ralfwagner
Bonjour à tous,

nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Moos der Gruppe Sphagnum bearbeitet. Bevor ich die Bilder zeige, möchte ich Rolf-Dieter Müller danken, der mir freundlicherweise die Wacker Smultan II Färbung zur Verfügung gestellt hat und ebenfalls möchte ich meinem Kollegen Frank Bartholomai herzlich dafür danken, dass er mir die UV-LED passend für mein Axiolab zurechtgebastelt hat.

- Habitus. Herbarmaterial. Sektion Spagnum. Pflanzen rein grün, kräftig. Stammepidermis 3 -4 schichtig. Äste in Büscheln zu 4-5, davon 1-2 hängend. Chlorocyten im Querschnitt oval mit Papillen an den Außenwänden, mittig zwischen den Hyalocyten.

Sphagnum_papillosum-Habitus.jpg
Exif et Meta MicroCartouche Sphagnum_papillosum-Habitus.jpg (115.94 Kio) Vu 4074 fois


- Spiralfasern, charakteristisch für die Sektion Sphagnum

Sphagnum_papillosum-Spiralfasern.jpg
Exif et Meta MicroCartouche Sphagnum_papillosum-Spiralfasern.jpg (58.41 Kio) Vu 4071 fois


- Astblatt. Einschluss aus Wasser in ein Medium nach Apathy.

Sphagnum_papillosum-Astblatt.jpg
Exif et Meta MicroCartouche Sphagnum_papillosum-Astblatt.jpg (120.79 Kio) Vu 4073 fois


- Astblatt, Nahansicht. Papillen an den Außenwänden der Clorocyten

Sphagnum_papillosum-Papillen.jpg
Exif et Meta MicroCartouche Sphagnum_papillosum-Papillen.jpg (69.78 Kio) Vu 4072 fois


- Astblatt in polarisiertem Licht. Die Zellwände der Chlorocyten zeigen hier im polarisierten Licht einen Effekt, der auf die unterschiedliche Ausrichtung und Dicke der Zellwandpolymere zurückzuführen sein dürfte.

Sphagnum_papillosum-Astblatt-Pol.jpg
Exif et Meta MicroCartouche Sphagnum_papillosum-Astblatt-Pol.jpg (88.28 Kio) Vu 4070 fois

Re: Sphagnum papillosum

MessagePosté: 18 Mar 2012 21:00
de ralfwagner
- Porenverhältnissw im Astblatt, Außenseite. Färbung mit Methylenblau

Sphagnum_papillosum-Konvex-oben.jpg
Exif et Meta MicroCartouche Sphagnum_papillosum-Konvex-oben.jpg (92.11 Kio) Vu 4070 fois


- QS Astblatt. Chlorocyten oval mit Papillen an den (verdickten) Außenwänden

Sphagnum_papillosum-QS-Astblatt.jpg
Exif et Meta MicroCartouche Sphagnum_papillosum-QS-Astblatt.jpg (68.68 Kio) Vu 4073 fois


- QS Astblatt. Resorptionsrinne an der Außenseite. Charakteristisch für die Sektion Sphagnum.

Sphagnum_papillosum-Resorptionsrinne.jpg
Exif et Meta MicroCartouche Sphagnum_papillosum-Resorptionsrinne.jpg (30.91 Kio) Vu 4070 fois


- Stammblatt, Phasenkontrast.

Sphagnum_papillosum-Stammblatt.jpg
Exif et Meta MicroCartouche Sphagnum_papillosum-Stammblatt.jpg (80.32 Kio) Vu 4071 fois


- QS Ast. Färbung mit Wacker Simultan II (nach Rolf-Dieter Müller), Durchlichtfluoreszenz.

Sphagnum_papillosum-QS-Ast-WackerSimultanII-Fluo.jpg
Exif et Meta MicroCartouche Sphagnum_papillosum-QS-Ast-WackerSimultanII-Fluo.jpg (44.59 Kio) Vu 4070 fois

Re: Sphagnum papillosum

MessagePosté: 18 Mar 2012 21:04
de ralfwagner
- QS Stamm. Färbung mit Wacker Simultan II (nach Rolf-Dieter Müller), Durchlicht.

Sphagnum_papillosum-QS-Stamm-WackerSimultanII.jpg
Exif et Meta MicroCartouche Sphagnum_papillosum-QS-Stamm-WackerSimultanII.jpg (94.88 Kio) Vu 4083 fois



jouir de, Enjoy!